:: TARIF- UND FAHRPLANAUSKUNFT
:: ANREISE NACH WOLFSBURG
:: AUTOVERMIETUNG
:: FAHRRADVERLEIH
:: BÄHNLE

 
 

:: TOURISTISCHE AUSKüNFTE
:: HOTELVERMITTLUNG
:: FREIZEITPLANUNG
:: GASTRONOMIE
:: REISEANGEBOTE
:: TAGUNGEN

 
 

:: REISEANGEBOTE
:: SEHENSWüRDIGKEITEN
:: MUSEEN
:: RADWANDERTOUREN
:: STADTTOUREN
:: FREIZEIT

 
 

:: GALERIE THEATER

 
 

:: ANGEBOTE

 
 

:: WVG
:: STADT WOLFSBURG
:: ZGB

 
M.PUNKT Wolfsburg | Mobilitäts- und Tourismus-Zentrum
.HOME   .KONTAKT   .IMPRESSUM  |  SUCHE:    
  :: MOBIL IN WOLFSBURG   :: GASTLICHKEIT   :: TOURISMUS   :: TICKETVERKAUF   :: AKTUELLES + ANGEBOTE   :: PARTNER  
 


.Kontakt

M.PUNKT Wolfsburg
Mobilitäts- & Tourismus-Zentrum
Willy-Brandt-Platz 3
38440 Wolfsburg

Tel. 0 53 61 - 89 99 30
Fax 0 53 61 - 8 99 93 94

.Öffnungszeiten

Mo.- Sa.: 09:00h - 18:00h
Sonntag - und Feiertags: 10:00h - 15:00h

 

 
   
Sie sind hier: Home > Mobil in Wolfsburg > Bähnle

  Bähnle in Wolfsburg  
 


Kaum zu glauben – Ein Golf V zieht einen Anhänger, in dem 32 Personen ein besonderes Fahrgefühl erleben können. . .

Getreu dem Motto „Wolfsburg fällt aus dem Rahmen“ bietet die Wolfsburger Verkehrsgesellschaft ein besonderes Gefährt an.
Das so genannte „Bähnle“ ist ein VW-Golf-Zuggespann und hat in Wolfsburg eine langjährige Erfolgsgeschichte.
Nach dem Käfer - Bähnle (Start: 1958), dem Golf II - Bähnle (Start: 1976) hat nun das neue Golf V - Bähnle (Start: 2004) seine Fahrt aufgenommen.

In Aussehen, Technik und Fahrgefühl hat sich mit dem neuen Bähnle im Vergleich zu seinen Vorgängern ein “Quantensprung” vollzogen. Der 250 PS starke Golf zieht einen 8,8 Tonnen schweren Anhänger, der mit einer Zusatzheizung, einer Klimaanlage und einer Multimedia-Anlage ausgestattet ist. Die Straßenzulassung wurde dem 15,89 m langem Bähnle mit einer kleinen Auflage erteilt – 25 km/h - schneller darf das Gespann nicht fahren.

Die Volkswagen AG, hatte das neue Bähnle zum Auftakt der
Landesgartenschau am 23. April 2004 der Stadt und seinen Bürgern zum Geschenk gemacht.
Am 14. Juli 2004, war die Jungfernfahrt. Der serienmäßige Golf V wurde von Volkswagen zur 3,2 Tonnen Zugmaschine umgebaut. Die Firma Borco-Höhns hat den futuristischen Anhänger angefertigt.

Das Bähnle ist ein Highlight in Wolfsburg und kann für Familienfeiern, Vereins- und Gruppenausflüge über den M.Punkt Wolfsburg gebucht werden. Es eignet sich als besonderes Transferfahrzeug für kurze Strecken und ist optimal für eine informative Stadtrundfahrt.

In der Saison (ab Mai/Juni) werden auch regelmäßig öffentliche Erlebnistouren angeboten.

Unsere Reservierungshotline 0 53 61 - 89 99 30 steht Ihnen jeden Tag für 20 Stunden zur Verfügung!

Golf-Zug "Bähnle" auf einen Blick:

Zugfahrzeug
Fabrikat:
Volkswagen
Typ:
Golf
Motor:
Ottomotor 184 KW/ 250 PS
Hubraum:
3189 cm³
Sitzplätze:
2
Gesamtgewicht:
3250 kg

Anhänger
Fabrikat:
Borco-Höhns
Typ:
1000-P-885
Ausstattung:
Zusatzheizung, Klimaanlage
 
Hydr. Zwangslenkanlage, Tandemachse
Sitzplätze:
32
Gesamtgewicht:
8850 kg

Zugfahrzeug und Anhänger:
Länge:    
15,890 m